"Gesundheit wird in der Naturheilkunde definiert als Harmonie in Körper, Seele und Geist.

Gesundheit ist Ordnung in uns, ist ungehindertes Fließen des Lebensstromes.

Krankheit bedeutet Disharmonie in uns.

Krankheitssymptome sind der Ausdruck dafür, dass unser Körper aus dem Gleichgewicht geraten ist."

 

Lieber Patient, liebe Patientin!

Wie der Spruch besagt, ist es für unsere Gesundheit sehr wichtig, die innere Mitte zu finden. Jedes Extrem, egal in welche Richtung, fördert die Disharmonie an Körper, Seele und Geist. 
Jede Krankheit egal wo sie auftritt, betrifft stets den Menschen als Ganzes und so gilt es auch das Heilungsverfahren ganzheitlich zu betrachten. Deshalb ist es mir sehr wichtig, nicht nur die Symptome, sondern die Ursache ganzheitlich zu behandeln. 

Ich freue mich auf Ihr Kommen ! 

Liebe Grüße

Andrea Müller